IITR

e-learning und Datenschutzbeauftragter

Das Datenschutz-Kit ist die kostengerechte Komplettlösung für kleinere Unternehmen und Organisationen.

  • Bestellung des externen Datenschutzbeauftragten gemäß Bundesdatenschutzgesetz
  • Web-basierte Anleitung für die Geschäftsleitung
  • E-Learning Zugang für Geschäftsleitung und Mitarbeiter inkl. Protokollierung
  • Ordner mit erläuternden Unterlagen
  • Aktive Updates zu datenschutzrechtlichen Änderungen
  • Datenschutz-Kit-Zertifikat zum Nachweis der datenschutzrechtlichen Befassung inkl. Aufkleber

Aktiver Datenschutz ist ein Wettbewerbsvorteil!
Nutzen Sie den Datenschutz als Ihre positive Botschaft.

So funktioniert das Datenschutz-Kit


Schriftliche Dokumentation.

Übersichtlich geordnet. Verständlich erklärt.

Ein Leitz-System mit entnehmbaren Dokument-Vorlagen.

Öffentlichkeitsarbeit.

Signalisieren Sie Ihren Kunden und Mitarbeitern, dass sie deren persönliche Daten respektieren, indem Sie Datenschutz betreiben.

Hängen Sie in einem Büroraum Ihr Zertifikat auf.

Bringen Sie einen IITR-Aufkleber in Ihrem Schaufenster oder an Ihrer Eingangstüre an.

Legen Sie In Ihrem Wartebereich das Handbuch "IITR Connect" aus.

Für Ihren Webauftritt stellen wir ein spezielles Signet zur Verfügung.

Video-Anleitung.

Die wichtigsten Schritte werden Ihnen zusätzlich durch einen Video-Film erläutert.

Unternehmens-Informationen.

Ihr externer Datenschutzbeauftragter versorgt Sie zuverlässig mit allen für Sie und Ihr Unternehmen rechtlich relevanten Informationen zu Veränderungen im Datenschutz.

Datenbank-Zugang.

Umfangreiche Recherchemöglichkeiten insbesondere zu den deutschen Datenschutzbestimmungen.

Schulungsvideo für Ihre Mitarbeiter.

Kernbereiche des Datenschutzes werden erläutert. Der sorgsame Umgang mit unternehmenssensiblen Informationen wird dargestellt. Zudem geht es um Probleme beim Passwort-Management sowie die sichere Dokumentvernichtung. Das e-learning Angebot ist bequem über PC, Laptop, Tablet oder Smartphone abrufbar. Sie haben stets Kontrolle über die Teilnehmer und abgeschlossenen Trainings.

Datenschutz im Aufwind
OPTION 1

Volle Flexibilität

  • Bestellung mit einem Jahr Mindestvertragslaufzeit

590,- Euro/Jahr

zzgl. USt.

OPTION 2

Preisgerechter Datenschutz

  • Bestellung mit drei Jahren Mindestvertragslaufzeit

1.170,- Euro

zzgl. USt
(entspricht: 390,- Euro zzgl. USt. / Jahr)

plus Zusatz Option
Zusatz-Option

Persönliche Unterstützung vor Ort

  • Optional eintägiger Datenschutz-Workshop Einrichtung bei Ihnen vor Ort durch einen Regionalpartner der IITR GmbH

1.040,- Euro

zzgl. USt. und Reisespesen

Häufig gestellte Fragen zum Datenschutz-Kit


Allgemeine Fragen zum Datenschutz

Wer muss einen Datenschutzbeauftragten bestellen?

Unternehmen müssen einen internen oder externen Datenschutzbeauftragten bestellen, wenn mehr als neun Beschäftigte mit der automatisierten Datenverarbeitung betraut sind (wenn also z.B. mehr als neun Beschäftigte am PC arbeiten). Daneben kann eine Bestellpflicht auch früher unabhängig von der Beschäftigten-Anzahl gegeben sein, wenn einer der besonderen Fälle des § 4f Abs. 1 S. 6 BDSG auf Ihr Unternehmen zutrifft (z.B. Verarbeitung von Gesundheitsdaten oder Datenverarbeitung für Zwecke der Markt- oder Meinungsforschung). Sie können das Datenschutz-Kit auch dann beziehen, wenn Sie an sich keinen Datenschutzbeauftragten bestellen müssten, sich aber dennoch dem Thema Datenschutz widmen möchten.

Was sind die Vorteile eines externen Datenschutzbeauftragten?

• Keine Haftungsbeschränkung wie beim internen Datenschutzbeauftragten

• Keine Zusatzversicherung erforderlich

• Keine Erst-Ausbildung notwendig

• Keine Kosten für laufende Schulung

• Kündbarkeit im Gegensatz zum internen Datenschutzbeauftragten

• Keine Einschränkung der betrieblichen Abläufe. Ein interner Datenschutzbeauftragter hat hingegen auch noch andere Tätigkeiten und Aufgaben zu erfüllen

• Kosten- und Aufwandoptimierung gerade für kleine und mittelgroße Unternehmen

Welche Gründe sprechen für das Datenschutz-Kit?

Warum sollte ich das Datenschutz-Kit bestellen?

Mit dem Datenschutz-Kit haben Sie eine preisgerechte Lösung, einen externen Datenschutzbeauftragten zu bestellen und die erforderlichen Werkzeuge zu erhalten, den Datenschutz-Themen in Ihrem Haus zu adressieren.

Kleinere und mittelständische Unternehmen können oder wollen häufig keinen internen Datenschutzbeauftragten bestellen. Es dürfen insbesondere keine Mitglieder der Geschäftsleitung oder Beschäftigte mit vermeidbaren Interessenkollisionen (wie Leiter IT, Leiter Personal) zum internen Datenschutzbeauftragten bestellt werden. Zudem verfügt der interne Datenschutzbeauftragte über einen weitrechenden Kündigungsschutz.

Die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten scheitert gerade bei kleineren und mittelständischen Unternehmen häufig an den Kosten.

Diese Lücke schließen wir mit dem Datenschutz-Kit. Wir stellen Ihnen einen externen Datenschutzbeauftragten an die Seite und geben Ihnen webbasiert wie auch in gedruckter Form die Werkzeuge an die Hand, den Datenschutz innerbetrieblich umzusetzen.

Was unterscheidet das Datenschutz-Kit von anderen Angeboten?

Mit dem Datenschutz-Kit stellen wir kleinen und mittelständischen Unternehmen einen externen Datenschutzbeauftragten zur Seite. Daneben erhalten Sie webbasiert wie auch als gedruckter Ordner ergänzende Datenschutz-Unterlagen, eine eLearning-Plattform sowie ein Zertifikat, um innerbetrieblich die Datenschutz-Themen zu adressieren.

An wen wendet sich das Datenschutz-Kit?

Das Datenschutz-Kit wendet hauptsächlich sich an kleine und mittelständische Unternehmen.

Besteht für die Tätigkeit auch Versicherungsschutz?

Ja, die angebotene Beratungstätigkeit ist versichert. Die Umsetzung der Maßnahmen verbleibt im Verantwortungsbereich des jeweiligen Unternehmens.

Was beinhaltet das Datenschutz-Kit?

Welche Leistungen beinhaltet das Datenschutz-Kit?

• Bestellung des externen Datenschutzbeauftragten gemäß Bundesdatenschutzgesetz

• Web-basierte Anleitung für die Geschäftsleitung

• E-Learning Zugang für Geschäftsleitung und Mitarbeiter inkl. Protokollierung

• Ordner mit erläuternden Unterlagen

• Aktive Updates zu datenschutzrechtlichen Änderungen

• Datenschutz-Kit-Zertifikat zum Nachweis der datenschutzrechtlichen Befassung inkl. Aufkleber bzw. Logo für ihre Webseite

Welche Datenschutz-Themen werden durch das Datenschutz-Kit adressiert?

Das Datenschutz-Kit adressiert orientiert an datenschutzrechtlichen Überprüfungen der Aufsichtsbehörden insbesondere folgende Themenbereiche:

• Datenschutzerklärung Webseite und Musterimpressum

• Verfahrensverzeichnis und Vorabkontrolle

• Verpflichtung der Beschäftigten auf das Datengeheimnis

• Schulung der Beschäftigten

• Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarung: Dienstleister in der EU

• Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarung: Dienstleister außerhalb der EU

• Videoüberwachung

• IT-Sicherheitsrichtlinie

• Erhebung eigene technische/organisatorische Maßnahmen

• Meldung Datenverlust

Bereitet das Datenschutz-Kit auch auf die EU-Datenschutzgrundverordnung vor?

Ja. Ab dem 25. Mai 2018 wird mit der EU-Datenschutzgrundverordnung ein neues europäisches Datenschutzgesetz gelten. Das Datenschutz-Kit bereitet Sie auf die neue Gesetzeslage vor, indem es Ihnen gerade über die Verfahrensbeschreibung eine strukturierte Erfassung der Datenschutz-Themen in Ihrem Unternehmen ermöglicht. Darüber hinaus informieren wir unsere Kunden laufend per E-Mail über datenschutzrechtliche Themen in Vorbereitung der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Kann ich zusätzlich zum Datenschutz-Kit Beratungsleistungen erhalten?

Ja, eine eintägige persönliche Unterstützung vor Ort durch einen IITR- Regionalpartner kann zur erstmaligen Aufsetzung der Datenschutzmaßnahmen bei der Bestellung als Zusatzoption hinzu gebucht werden. Daneben können persönliche Beratungsdienstleistungen bei Bedarf auch stundenweise abgerufen werden.

Wofür steht die Abkürzung DSB?

Die Abkürzung DSB steht für „Datenschutzbeauftragter“.

Fragen zur Datenschutz-Kit Zertifizierung

Darf ich mit meiner Datenschutz-Kit Zertifizierung werben?

Wenn Sie als Kunde das Datenschutz-Kit beziehen können Sie dieses gerne auch werblich auf Ihrer Webseite/Flyern etc. darstellen um ihren Kunden zu zeigen, dass Sie Datenschutz ernst nehmen. Wir stellen Ihnen hierzu ein entsprechendes Zertifizierungs-Logo zur Verfügung. Auch können Sie uns selbstverständlich in Kundenverträgen etc. benennen.

Wie lange gilt ein Datenschutz-Kit Zertifikat?

Ein Zertifikat wird jährlich solange neu ausgestellt, wie uns eine Ernennung als externer Datenschutzbeauftragter vorliegt.

Fragen zur integrierten E-Learning-Plattform

Welche Themen werden durch die integrierte E-Learning-Plattform adressiert?

Mit dem Datenschutz-Kit erhalten Sie Zugang zu unserer E-Learning-Plattform, um sich und Ihre Kollegen im Datenschutz zu schulen. Damit kommen Sie auch einer gesetzlichen Verpflichtung zur Schulung im Datenschutz nach. Die Schulungen dienen auch als Nachweis gegenüber der Aufsichtsbehörde. Es sind folgende Schulungsmodule in Deutsch und Englisch verfügbar:

• Basis-Schulung zum Datenschutz

• Nutzung personenbezogener Daten

• Auftragsdatenverarbeitung

• E-Mail-Nutzung am Arbeitsplatz

• Umgang mit Bewerberdaten

• Verfahrensverzeichnis

• Newsletter ohne Einwilligung

• Videoüberwachung

• Technische und organisatorische Maßnahmen zum Datenschutz

Warum ist eine eLearning-Lösung im Datenschutz sinnvoll?

Die Vermittlung von Wissen zu Datenschutz und IT-Sicherheit ermöglicht einen gesetzeskonformen Umgang mit IT-Systemen. Für eine eLearning-Lösung im Datenschutz sprechen dabei verschiedene Gründe:

- eLearning bietet durch die freie Zeiteinteilung der Schulungsdurchführung sowohl dem Lernenden auch für das Unternehmen eine effektive Methode zur Wissensvermittlung.

- Durch das Angebot unserer verschiedenen Schulungs-Module ist es möglich, die Schulungsinhalte spezifisch an das individuelle Lernverhalten der Kandidaten anzupassen.

- Durch die Nutzung unserer Feedback-Funktion hat der Teilnehmer die Möglichkeit, etwaige Anschlussfragen zu platzieren.

- Eine Schulungsteilnahme über unser eLearning-Angebot ermöglicht den Unternehmen, die gesetzlich geforderten Schulungen gegenüber der Datenschutz-Aufsichtsbehörde nachweisen zu können.

- Jeder Teilnehmer erhält am Ende jedes Lernmoduls eine individuelle Teilnahme-Bestätigung.

- Durch unsere rechtskonforme eLearning-Lösung erhalten Mitarbeiter in Unternehmen eine datenschutzkonforme Möglichkeit zur Durchführung der gesetzlich geforderten Datenschutz-Schulungen.

Fragen zum Bestellvorgang

Was passiert, wenn ich bei Ihnen unverbindlich über die Webseite anfrage?

Wir senden Ihnen bei einer unverbindlichen Anfrage über unsere Webseite einen Bestellvertrag per E-Mail zu. Eine Bestellung erfolgt erst, wenn Sie diesen dann an uns zurücksenden.

Kann ich bei Ihnen auch per E-Mail oder Telefon bestellen?

Ja, Sie können auch per E-Mail (email@iitr.de) oder Telefon (089-18917360) bestellen. Neben den Angaben zu Ihrem Unternehmen benötigen wir lediglich die gewünschte Laufzeit des Datenschutz-Kits (1 Jahr oder 3 Jahre).

Kundenstimmen


Zielgerichtete Schulungen

Über die eLearning-Plattform können wir zielgerichtet und ohne Unterbrechung der betrieblichen Abläufe alle unsere Mitarbeiter im Datenschutz schulen.

Felix Zöbisch

be-solutions GmbH

Das Datenschutz-Kit ist auch für Startups eine gute Lösung

Das Datenschutz-Kit ist vor allem auch für Start-Ups eine sehr gute Lösung zur datenschutzrechtlichen Betreuung. Ohne sich durch viele Paragrafen wälzen zu müssen, kann man die einzelnen Themengebiete, die sorgfältig und strukturiert in Ordner und e-learning unterteilt sind, einfach und rasch abrufen.

Lisa Ortner

NavVis GmbH

Umfassend, zielgerichtet und effizient

Da Datenschutz für unser Geschäft ein elementarer Faktor ist, schulen wir unsere Mitarbeiter über die eLearning-Plattform von IITR.

Michael Sittek

Geschäftsführer | IDnow GmbH

Professionelle Informationsbetreuung

Mit den Datenschutz-Unterlagen, der enthaltenen externen Beauftragung und den begleitenden Informationen per E-Mail sind wir im Datenschutz gut aufgestellt.

Simon Berger

be-solutions GmbH

Datenschutz geht alle etwas an

In der Vergangenheit war es für Startups und junge Unternehmen oftmals nicht möglich, eine vernünftige Leistung zu einem machbaren Preis zu erhalten. Das Datenschutz-Kit ist insbesondere für Startups und junge Unternehmen eine sehr gute Lösung zur datenschutzrechtlichen Betreuung.

David Hajizadeh

Digital Entrepreneur and Project Manager | staffboard

Maßgeschneiderte Informationen zum Datenschutz

Durch das Datenschutz-Kit und die darauf aufbauende persönliche Betreuung durch Herrn Dr. Kraska erhalten wir alle für uns erforderlichen Informationen zum Datenschutz.

Volker Puck

Geschäftsführer | Enmacc GmbH

Datenschutz-Kit Bestellung


Sind Sie vom Datenschutz-Kit überzeugt?

Hier können Sie Ihr Datenschutz-Kit
in drei einfachen Schritten
unverbindlich anfragen.

bild
1
2
3
Optional:
Unterstützung durch einen Regionalpartner des IITR, ganztätiger Workshops mit Einrichtung Ihres Datenschutz-Konzeptes bei Ihnen vor Ort.
Workshop
[1.040,- Euro zzgl. USt. und Reisespesen]
1
2
3
° Pflichtfeld

Kontakt


Sie erreichen uns unter folgender Adresse:

IITR GmbH - Institut für IT-Recht
Dr. Sebastian Kraska
Marienplatz 2
80331 München 

Tel.: +49 (0) 89 1891 7360

E-Mail: email(at)iitr.de

Portrait

Dr. Sebastian Kraska

Rechtsanwalt
Diplom-Kaufmann
externer Datenschutzbeauftragter  

Schreiben Sie uns eine Nachricht
° Pflichtfeld